In der heutigen Zeit muss genau darauf geachtet werden, was wie kommuniziert wird. Das ist die Motivation von Christian Alberti, Vorstand von Paragraph-Eins die Kommunikationsgenossenschaft e.G., der sich ehrenamtlich mit der Gemeindekommunikation seines Heimatortes Pöcking beschäftigt. Es geht um die Professionalisierung und Konkretisierung der Gemeindekommunikation in enger Zusammenarbeit mit der Zukunftswerkstatt Pöcking.

In diesem Sinne ist ein Artikel im Gemeindeboten veröffentlicht worden.

Share →